bio icon 100% Bio       icon alu und plastikfrei   Verpackung ohne Aluminium und Plastik       klimafreundlicher versand icon   klimafreundlicher Direktversand

Unsere neue Tee-Komposition: die ‚Bengalische Mischung‘

Liebe Teefreundinnen und Teefreunde,
liebe Kundinnen und Kunden der ‚teealternative‘!

Ab sofort haben wir eine neue Teespezialität für Sie im Angebot!

Für alle Teegenießer, die die feinen Nuancen schätzen, haben wir uns in Indien eine neue Mischung kreieren lassen:
Unseren beliebten kräftig-würzigen Blatt-Tee aus dem Garten Tonganagaon (Assam) haben wir mit einer ‚Prise‘ (25 %) leichtem, blumigen Darjeeling-Tee (aus dem Garten Pussimbing) variiert.
Dieser einzigartigen Komposition haben wir den Namen ‚Bengalische Mischung‘ gegeben.
Es ist ein edler Blatt-Tee mit dem Blattgrad ‚FTGFOP 1‘.
Selbstverständlich stammt auch dieser Tee zu 100 % aus kontrolliert biologischem Anbau.

Probieren Sie diesen feinen, etwas leichteren ‚Nachmittags-Tee‘!

Und schließlich:
Der Start in die Teesaison 2015 war erfreulicherweise sehr erfolgreich!
Ich danke Ihnen allen für die zahlreichen Bestellungen und die vielen positiven, ermutigenden ‚feedbacks‘.
Sie werden es bemerkt haben: Der neue Tee, ‚second flush‘ 2015, ist ein Spitzentee.
Meines Erachtens ist er noch etwas aromatischer als der Tee der Ernte 2014!

Ein Naturprodukt halt – nicht jedes Jahr gleich.

Herzliche Grüße aus dem sturmzerzausten München
Thomas Zimmermann
teealternative.de

Der ‚G7‘-Gipfel auf Schloss Elmau: TTIP, TISA & CETA

Anlässlich des ‚G7‘-Gipfels auf Schloss Elmau bei Garmisch haben etliche Netzwerke und Verbände zu Demonstrationen gegen das sogenannte Freihandelsabkommen (TTIP) sowie für deutlich mehr Klimaschutz aufgerufen.
Insbesondere ‚Campact e.V.‘, aber auch ‚foodwatch‘, der ‚Bund Naturschutz‘ und viele weitere haben mit E-Mail-Kampagnen versucht, möglichst viele Menschen zu mobilisieren.

ein echt guter „Tea-Tipp“ - Demo in München an Fronleichnam gegen TTIP

Die Kundgebung endete friedlich und fröhlich am Odeonsplatz
(im Hintergrund die Feldherrnhalle)

Da auch aus meiner Sicht die Bundesregierung und die ‚Europäische Kommission‘ viel zu blauäugig und viel zu ‚wirtschaftsorientiert‘ in die Verhandlungen gegangen ist, und fahrlässig Demokratieabbau zu akzeptieren scheint, habe ich an der großen Demonstration am Donnerstag 4. Juni in der Münchner Innenstadt teilgenommen.

Weiterlesen

Die ‚teealternative‘ in der Abendschau des Bayerischen Rundfunks

Glühwein mit Rum - Rezept

Reportage über die ‚teealternative‘ und unsere leckeren Tee-Rezepte

Zum ersten Mal berichtete die Abendschau über die Geschichte der ‘teealternative’, wie alles begann in Pfaffenhofen an der Ilm. Gleichzeitig zeigt das Video Ausschnitte vom Indienaufenthalt 2014. Sie erfahren mehr über das soziale Engagement unserer ‚teealternative‘ und erleben mit Gründer Thomas Zimmermann und seiner Tochter Pia, wie mit feinen Rezepten weitere wundervolle Geschmackserlebnisse entstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Utopia – das Verbraucherportal berichtet über Teegenuss mit gutem Gewissen

„Herkömmlicher Tee hat einen bitteren Beigeschmack: Pestizidbelastung und Ausbeutung auf den Plantagen. Wer verantwortungsvoll einkauft, kann dagegen etwas tun. Allerdings gibt es nicht die eine, rundum gute Alternative – dafür viele verschiedene Initiativen.“

Utopia empfiehlt, darauf zu achten, wirklich nur fair gehandelten Bio-Tee zu kaufen, beschreibt das bekannte Fairtrade-Siegel und nennt Alternativen.
So wird unter anderem auch das Konzept der ‚teealternative‘ vorgestellt.

Den lesenswerten Artikel von Utopia finden Sie hier: Utopia – Tee aus fairem Handel

Feinste Assam und Darjeeling Tees aus ökologischem Anbau