bio icon 100% Bio       icon alu und plastikfrei   Verpackung ohne Aluminium und Plastik       klimafreundlicher versand icon   klimafreundlicher Direktversand

Everybody´s Darjeeling

Liebe Kunden,

aus zahlreichen Kundenumfragen weiß ich, dass viele von Ihnen, je nach Tageszeit, gern auch mal eine Tasse feinen Darjeeling trinken. Darum freue ich mich, Ihnen nun das Neuste aus unserer Angebotspalette vorstellen zu können. Künftig können Sie ihren Darjeeling auch gleich bei uns mit bestellen.

Es ist ein charaktervoller First Flush 2018 aus dem Vorgebirge des Himalaya, mit silbrigem Blatt und vielen verheißungsvollen Golden Tips. Mild, aber mit gehaltvoller Darjeelingnote. Wie immer: direkt, fair, nachhaltig und aus kontrolliertem ökologischem Anbau.

Ich bin sehr gespannt, wie Sie ihn finden!

Übrigens: Unsere beliebte „Bengalische Mischung“ haben wir für Sie in diesem Zuge noch edler gemacht. Neben dem Hauptbestandteil Assam besteht sie ab jetzt wieder zu 25 Prozent aus diesem echten Darjeeling.

Ihr Thomas Zimmermann

GLS berichtet über die Teealternative

Die GLS-Bank hat in Ihrem Blog über unsere Assam-Tees und unser Engagement für ein Schulprojekt in Kalkutta/Indien berichtet. Das freut uns sehr. Unsere hochwertigen Assam-Tees verbinden zwei wesentliche Merkmale miteinander: Sehr guter Geschmack zu einem günstigeren Preis als im Supermarkt. Und soziales Engagement. Unsere Assam-Tees sind Fair-Trade Produkte. Bei uns gibt es keine Kinderarbeit und unsere Mitarbeiter erhalten einen fairen und gerechten Lohn. Der Transport unserer Tees erfolgt aus ökologischen Gründen ausschließlich per Schiff. Außerdem übernimmt eine Werkstattgruppe der Stiftung Pfennigparade den Versand unserer Tees. Sie können unsere Tees schnell und bequem in unserem Online-Shop unter: www.teealternative.de bestellen.

Den kompletten Text finden Sie unter: https://blog.gls.de/kundenportraet/teealternative-guenstiger-bio-assam-tee/

Schwarztee mit sozialer Note: Artikel über die Teealternative im Pfaffenhofener Kurier

Wir freuen uns, dass der Pfaffenhofener Kurier in seiner Ausgabe vom 19.12.2018 über uns berichtet hat. Der Artikel beschreibt die Entwicklung der Teealternative von der ersten Idee bis zur Lieferung unseres aktuellen Tees 2018, welchen Sie in unserem Shop [LINK: https://demo.teealternative.de/assam-tee-bestellen] bestellen können. Unseren Assam Tee beziehen wir direkt aus Kalkutta/Indien und verpacken sie selbst. Wir legen großen Wert auf soziales Engagement. Darum unterstützen wir mit einem Teil des Erlöses aus dem Teeverkauf (0,80€/kg) ein Schulprojekt in Kalkutta. Außerdem werden die verschiedenen Teesorten von einer Werkstattgruppe der Stiftung Pfennigparade an die Kunden versendet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter: https://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Schwarztee-mit-sozialer-Note;art600,4023220

Feinste Assam und Darjeeling Tees aus ökologischem Anbau